Zur Startseite CapiCall - Sprachmenü-System

VoicemailAudiotex-System - Ansagedienst, Sprachmenü, Chat, Foren, Alarmierung
Anrufbeantworter - tages- und zeitabhängig, Abhören per PC/Telefon
Sprachmailbox - mit Benachrichtigung per SMS, Mail oder Anruf
Vermitteln - Warteschleife, Menü, Text vor Melden
Voice to Mail - Voicemail-Weiterleitung als WAV-Dateianhang
Anrufer-Anzeige - Nummer und Name auch auf Netzwerk-Workstations
Spart Gebühren - Unterwegs billig telefonieren durch Rückruf/Call-Through
Ausprobieren! - Demo-Version mit voller Funktionalität: Download

Info-Menü als BaumstrukturPreise inkl. Mwst.: CapiCall-SoHo 99 ¤, -Pro 255 ¤, -S2M 880 ¤ [Bestellen] - Shamrock Software GmbH, Tel. 08137 5882

CapiCall-Funktionen

CapiCall läuft unter Windows (32 oder 64 Bit) mit einem ISDN-Adapter am Amtsanschluss oder an einer Tk-Anlage.

An einem IP-Anschluss kann ein DSL-Router mit internem S0-Port (z.B. AVM Fritz!Box 7490, Telekom Speedport 921V) zum Anschluss des ISDN-Adapters verwendet werden. Für SIP-/H.323-Konten ist alternativ der XCAPI-Treiber von TE-Systems benutzbar.

Die Erweiterung von einem IVR- (Interactive Voice Response) zu einem Unified-Messaging-System ist mit NetMail und CapiFax ebenfalls möglich. Komplexe Sprach-Menüsysteme sind mit CapiCall ein Kinderspiel: Ausgehend von einer Einstiegs-Ansage werden Tastenfunktionen für das Telefon definiert.

Überzeugen Sie sich von der exzellenten Sprachqualität und testen Sie die Demo-Version!

VoicemailboxAnrufbeantworter und Sprachmailbox
Voicemail für bis zu etwa 40.000 Teilnehmern, Benachrichtigung über neue Sprachmitteilungen per SMS oder Telefonanruf, vom Benutzer programmierbare Weckfunktion z.B. für Hotels. Nachrichten können auch  am PC angehört oder über einen SMTP-Server als E-Mail weitergeleitet werden (Unified Messaging).
Vermitteln, WarteschleifeWeiterverbinden
automatisch oder menügeführt an beliebige interne oder externe Telefone, wahlweise auch abhängig von der Tageszeit oder der Anrufernummer, Ansage vor Melden, auch als Warteschleife möglich. Bei Nichterreichbarkeit der Zielnummer (belegt oder niemand hebt ab) können automatisch weitere Nummern versucht werden.
Aufnehmen und Mithören per SoundkarteInformations-Ansagen
Beliebige Sprachmenü-Strukturen z.B. mit Sonderangeboten sind bei Inbound oder Outbound-Verbindungen möglich. Das Aufsprechen kann per Mikrofon/Soundkarte oder Telefon erfolgen. In einem frei belegbaren Menü (siehe Abb. rechts) kann der Anrufer per Tonwahl navigieren und sich auch außerhalb Ihrer Bürozeit über Ihre Angebote informieren.
Fax-CallbackFax-Callback
Für diese Funktion kann CapiCall mit dem Fax-Programm CapiFax kombiniert werden. Der Anrufer tippt am Telefon per Tonwahl-Tasten seine eigene Faxnummer ein und erhält Detail-Infos zu den ihn interessierenden Themen dann innerhalb von Minuten automatisch schwarz auf weiß als ein- oder mehrseitiges Fax zugesandt.
Callback, Vermitteln, LCRBilliger mobil telefonieren (Call-Through)
Melden Sie Ihren ISDN-Anschluss beim GSM-Netzbetreiber als Heimatnummer an und lassen Sie sich von CapiCall ins Festnetz weiterverbinden. So profitieren Sie vom günstigen Heimattarif Ihres Mobilfunknetzes und ggf. auch von einer Festnetz-Flatrate. Insbesondere Rufe an Sonderrufnummern und ins Ausland sind so wesentlich preisgünstiger.

Zeitprofile für maximale Flexibilität

MSN/DDI > Zeitprofil > Anrufprofil
Eine Ihrer Num-
mern, für die das
Profil gelten soll
  Wochentage
Feiertage
Uhrzeiten
  Rufannahme?
Aufzeichnen?
Ansage/Menü

CapiCall bietet die Möglichkeit, Informationsansagen und Tonwahl-Menüs abhängig von der gewählten Rufnummer sowie vom Wochentag und der Uhrzeit zu machen.

Jeder Ihrer ISDN-Rufnummern (MSN) bzw. -Durchwahlen (DDI) ist ein Zeitprofil zugeordnet, das bestimmt, wie sich das System an bestimmten Wochentagen bzw. Feiertagen und zu bestimmten Uhrzeiten verhalten soll. Zusätzlich ist das Zeitprofil auch per Telefon PIN-geschützt ferngesteuert jederzeit umschaltbar.

Versionen und Preise

CapiCall-Version: SoHo Pro S2M
Max. ISDN-Anschlüsse 1 S0 bis 4 S0 2 S2M
Passende ISDN-Karte z.B. 1S0 4S0 S2M
Max. gleichzeitige Anrufer 2 8 60
Max. Rufnummern 3 40 ~1000
Max. registrierte Benutzer 100 40.000 40.000
Mitschneiden b.Vermittlung - ja ja
Datei-Schnittstelle (API) - ja ja
Voicemail-Foren, 1to1-Chat - ja ja
Verlosungs-Funktion - ja ja
Zeitguthaben (Prepaid) - ja ja
¤ (EUR) inkl. MwSt.: 99.00 255.00 880.00

CapiCall gibt es in drei Versionen:

CapiCall-SoHo
Small Office+Home, unterstützt zwei gleichzeitige Verbindungen (B-Kanäle) und drei Rufnummern (MSNs).

CapiCall-Pro
für professionelle Anwendungen. Die Zahl der max. Rufnummern in der Tabelle (40) bezieht sich auf vier Telekom-Mehrgeräte-Anschlüsse mit je 10 MSNs und ist in CapiCall selbst unlimitiert, kann also z.B. in einer TK-Anlage oder an einem Anlagenanschluss auch wesentlich höher sein.

CapiCall-S2M
Unterstützt bis zu 60 gleichzeitige Verbindungen, also zwei Primärmultiplex-Leitungen.

Bitte beachten Sie auch die Links in der Tabelle zu preiswerten passenden ISDN-Karten. Selbstverständlich sind auch andere Karten geeignet, soweit sie mit Treibern für das jeweilige Betriebssystem geliefert werden. Wenn ISDN-Anwendungen in einer virtualisierten Umgebung betrieben werden, sind allerdings ISDN-Karten ungeeignet, es wird dann ein externer ISDN-Router mit LANCAPI-Treiber benötigt.

Probieren Sie CapiCall aus!

Demo-Download

Die CapiCall-Demo entspricht funktional der Pro-Version und läuft nach jedem Start jeweils zwei Stunden; ein Neustart löscht Anrufbeantworter- und Voicemail-Nachrichten. Für ein Weiterarbeiten genügt es dann, das Voiceserver-Programm einfach neu zu starten. Lediglich das SMS-Senden ist bei der Demo-Version nur via ISDN (nicht über ein angeschlossenes GSM-Modem oder via HTTP) möglich.

DownloadEntpacken Sie CC32DEMO.ZIP (2,8 MByte, deutsch) bitte mit Winzip, Unzip o.ä. in ein leeres temporäres Verzeichnis wie etwa C:\Temp und starten Sie darin das Programm SETUP. Zur Installation benötigen Sie Hauptbenutzer- oder Administrator-Rechte. Das temporäre Verzeichnis können Sie dann wieder löschen.

DownloadEnglish language pack - This is an optional add-on with English menus, manual and prerecorded speech files (1.2 MB).

Sie finden alle nötigen Informationen im Handbuch (Startmenü - Programme - CapiCall - Handbuch). Lesen Sie bitte unbedingt das Kapitel "Schnellstart-Kurzanleitung" im Handbuch.